Friesland

Infos

Reiseprogramm

Abfahrt ab: Dettelbach (05:45 Uhr) - Kitzingen (06:00 Uhr) - Würzburg (06:30 Uhr) - Schweinfurt (07:10 Uhr)

1.Tag: Anreise nach Großheide
Fahrt vorbei an Kassel nach Paderborn. Während eines längeren Aufenthaltes können Sie einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten besichtigen. In der Innenstadt sind mehr als zwanzig historische Gebäude, wie der romanisch-gotische Dom und das Rathaus im Stil der Weserrenaissance, zu finden. Über 200 Paderquellen entspringen in der Innenstadt und spenden im Sommer Frische. Weiterreise zum Hotel in Großheide.

2. Tag: Emden und Greetsiel
Am Vormittag besuchen wir Emden, die bedeutendste Hafenstadt Ostfrieslands. Das „Venedig des Nordens“ entdecken Sie am besten bei einer Schifffahrt durch die malerischen Grachten. Lohnenswert ist auch der Besuch der drei Museumsschiffe und des „Otto Huuses, in dem der Blödelbarde Otto Waalkes Ottifanten und andere Objekte ausstellt. Nächstes Ziel ist Greetsiel, die Perle unter den ostfriesischen Küstenorten. Der lebhafte Ort mit gepflasterten autofreie n Straßen, historische Häuserzeilen, interessante Läden und zahlreichen Restaurants vermittelt eine romantische Urlaubsatmosphäre.

3. Tag: Ausflug zur Insel Norderney
Die beliebteste ostfriesische Insel erreichen wir mit der Fähre von Norddeich. Aus dem 19. Jh., als die Insel noch Sommerresidenz des Hannoveraner Königs war, stammen das Kurhaus, das Kurtheater und das Kurhotel. Fangen Sie das Flair von Norderney während eines Bummels durch die Post- und Bülowstraße oder bei einem Strandspaziergang ein. Den schönsten Blick können Sie von der Aussichtsdüne an der Strandpromenade genießen.

4. Tag: Fehnroute – Aurich - Leer
Auf der Fehnroute erfahren Sie Interessantes über die Erschließung und Nutzung von Moorgebieten. Über die Grabung schiffbarer Kanäle, die Entwässerung von Moorgebieten und die Entstehung einmalig schöner Landschaften. Eine intakte Natur, Windmühlen, Schleusen und Wieken, Klappbrücken und Backsteinkirchen werden Sie beeindrucken. In der Residenzstadt Aurich – „Ostfrieslands heimlicher Hauptstadt“ – haben Sie Gelegenheit in der großen Fußgängerzone mit vielen Läden zu Bummeln und eine Teepause einzulegen. Die Stadt Leer, auch „Tor Ostfrieslands“ genannt, hat eine romantische Altstadt. Dicht beieinander finden sich in den historischen Bürgerhäusern originelle kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés die zum Pausieren einladen. Direkt am Museumshafen liegen mit dem Rathaus und der Waage die beiden Wahrzeichen der Stadt. Alles Interessante zum Teetrinken in Ostfriesland erfährt man im Teemuseum.

5. Tag: Großheide – Moorkahnfahrt - Munkeboe
Heute erkunden wir mit unserem Gästeführer die Sehenswürdigkeiten von Großheide und erleben eine unterhaltsame Moorkahnfahrt. Wir besuchen das Dorfmuseum in Münkeboe, das mit einer restaurierten Wildmühle mit Schnapsbrennerei, einer Blaufärberei, einen Tanne Emma Laden, einer Gattersägerei, einer Schusterwerkstatt und anderen Objekten die Gegebenheiten vergangener Zeit aufzeigt. Dann führt uns ein Ostfriese den Nationalsport der Ostfriesen vor. Er gehört zu den Besten in dieser Disziplin und garantiert jede Menge Spaß und gute Laune.

6. Tag: Rückreise
Unterwegs werden wir an einem attraktiven, geeigneten Ort einen Aufenthalt einlegen. Rückkunft gegen ca. 20:00 Uhr

 

Preise

Preise

Reisepreis 548 €
EZ-Zuschlag 70 €
   

Reiserücktrittskostenversicherung

12 €

 

Leistungen

Leistungen

  • Fahrt im ****Reisebus
  • 5 Übernachtungen guten Mittelklasse-Hotel
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • Teeseminar
  • Moorkahnfahrt
  • Eintritt Dorfmuseum Münkeboe
  • Schifffahrt Nordteich – Norderney und zurück
  • Kurabgabe ist vor Ort zu entrichten
  • Reiseleitung

Galerie

Location

Location

Busreise anfragen

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind sogenannte Pflichtfelder und müssen zwingend ausgefüllt werden, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Bei einer verbindlichen Buchung teilen Sie uns bitte Ihre Anschrift und die Namen der mitreisenden Personen mit.

Hinweis: Diese Einwilligung zu unseren Datenschutzrichtlinien können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@kn-reisen.de schicken.

Bitte addieren Sie 6 und 6.

Zurück