Busreisen

720,00 €

Abano Terme - Hotel Bologna

Die Badestädte Abano und Montegrotto Terme bilden das älteste und größte Thermal-Kurzentrum Europas. Das Thermalwassers hat eine anregende und heilende Wirkung und trägt bei vielen Beschwerden zur Linderung bei.

Die Lage am Rande der Euganeischen Hügel und unweit von Padua, Vicenza und Venedig ermöglicht ein interessantes Ausflugsprogramm. Zahlreiche Parks laden in Abano Terme zum Verweilen ein. Die liebevoll gestaltete Fußgängerzone im Zentrum von Abano ist die Flaniermeile der Kurstadt. Hier sorgen elegante Boutiquen, Lokale, exklusive Geschäfte, der Kursaal und das Kongresstheater sowie Straßencafés für Abwechslung.

Das gepflegte ***Hotel Bologna liegt im Zentrum von Abano Terme und ist von einem Park umgeben. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Heizung, Minibar, SAT/TV, Telefon und überwiegend Balkon ausgestattet. Das Hotel verfügt über 2 Thermalschwimmbäder (Freibad und Hallenbad), Whirlpool und Sauna. www.hoteltermebologna.com

INKLUSIVE VOLLPENSION

Weiterlesen …

149,00 €

Köln - Biggesee - Herborn

Die Domstadt blickt auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man überall in der Stadt sehen kann. Imposante Bauwerke, faszinierende Museen und natürlich das kölsche Lebensgefühl - in Köln gibt es fast an jeder Straßenecke etwas zu entdecken.

Das Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee ist sehenswert! Wie Saphire leuchten die Seen in der Sonne im Natur-Erlebnisgebiet, das sich entlang des Biggesees und des Listersees mit den Städten Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen, Olpe und der Gemeinde Wenden erstreckt. Die Landschaft bietet im Sommer eine Oase der Entspannung und im Herbst ein farbiges Schauspiel der Natur.

Herborn ist eine historische Fachwerkstadt an der Dill im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis mit einer historischen Altstadt mit vielen Baudenkmalen aus acht Jahrhunderten, die zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands gezählt wird.

Fotos: Köln-Tourismus

Weiterlesen …

479,00 €

Dresden und die Perlen der Lausitz

Dresden hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Während einer Stadtrundfahrt erleben Sie die Highlights und entdecken auch manches Kleinod am Rande der Stadt.

Görlitz, die östlichsten Stadt der Bundesrepublik erwarten Sie rund 4.000 Baudenkmäler. Das historische Stadtbild gehört europaweit zu den besterhaltenen Altstädten.

Bautzen kann auf eine über 1000-jährige Stadtgeschichte zurück blicken. Wegen der vielen Türme wird die Stadt auch „Klein Nürnberg“ genannt. Ihr Gästeführer wird Sie mit den Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten dieser Stadt vertraut machen.

Mitten im Herzen der Lausitz liegt das junge Lausitzer Seenland. Hier wo einst die Förderung der Braunkohle das Landschaftsbild bestimmte, entsteht momentan eine spektakuläre Wasserwelt mit 23 Seen. Die imposanten Mondlandschaften der ehemaligen und aktiven Tagebaue, die noch nicht dem Wasser gewichen sind, bieten jede Menge Platz für abenteuerliche Erkundungen. Außerdem eröffnen Landschaftskunst und beeindruckende Zeugnisse der Lausitzer Industriekultur faszinierende Einblicke.  Alte Kraftwerke und Brikettfabriken erhalten ein zweites Leben und sind für Besucher im Lausitzer Seenland erlebbar.

Weiterlesen …

439,00 €

Bad Salzuflen - Minden - Kaiserdenkmal - Hannover

Bad Salzuflen ist eine idyllische Stadt mit einem schmucken Stadtkern. Historie und Moderne fließen hier harmonisch zusammen. Viele der reichverzierten Fachwerkhäuser der Altstadt sind im 16. und 17. Jahrhundert erbaut worden und zeugen noch heute von der wirtschaftlichen Blüte Bad Salzuflens.

Minden - in den kleinen Gassen können Sie sich ins Mittelalter zurückversetzt fühlen. Man stößt auf repräsentativen Kaufmanns- und Adelshäuser aus dem 16. Jh. und dazwischen findet man immer wieder romantische Winkel, die zum Verweilen einladen.

Hannover - entdecken Sie die historischen Fachwerkkulissen der Altstadt mit urigen Kneipen und kleinen Cafés und Prachtbauten. Der Große Garten in Herrenhausen zählt zu den bedeutendsten Barockgärten in Europa und ist absolut einen Besuch wert.

Wir wohnen im ****Maritim Hotel der gehobenen Klasse in Bad Salzuflen, direkt am Kurpark. Das Frühstücksbuffet und Abendessen (Buffet) sind sehr vielfältig.

Weiterlesen …

159,00 €

Prag - die Goldene Stadt

Ohne Zweifel zählt Prag zu den großen Kulturmetropolen mit glanzvoller Geschichte und blühender Kultur. Die tschechische Hauptstadt erstreckt sich an beiden Ufern der Moldau, geschützt von zwei mächtigen Burgen. Besucher aus aller Welt zieht es in die idyllischen Winkel von Altstadt und Kleinseite, in den riesigen gotischen Veitsdom, auf den stimmungsvollen Alten Jüdischen Friedhof oder zu den Alchemisten im Goldenen Gässchen. Genießen Sie das bunte Treiben auf der über 700 Jahre alten Karlsbrücke, schlendern Sie durch verträumte Gassen, entlang der Moldau, und lassen Sie sich von historischen Kaffeehäusern und Bierstuben verzaubern. Bei einer Stadt- und Burgführung mit örtlicher Reiseleitung werden Sie all das und viele weitere Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Ein ganz besonderes Erlebnis wird auch der Besuch in einem typisch urigen Prager Bierlokal sein – hier kommt mit Sicherheit gleich Stimmung auf.

Weiterlesen …

985,00 €

Ischia - die Thermalinsel im Hotel Mediterraneo

Ischia ist von der Natur beschenkt. Malerische Buchten und herrliche Sandstrände sowie stets mildes Klima bilden ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Bade-, Wellness- oder Wanderurlaub.

Jeder der Urlaubsorte versprüht seinen eigenen besonderen Charme. Herrliche Wanderwege führen durch die reizvolle Natur und bieten schöne Ausblicke.

Auch in der Herbstzeit ist das Wetter meist sonnig und die Tagestemperaturen liegen oft über 20 Grad.

Das 4 Sterne Park Hotel Terme Mediterraneo liegt in einem großen Park in ruhiger Lage und wird von der Familie Meglio geführt.

Der Wellnessbereich des Hotels bietet den Hotelgästen 2 große Thermalbecken und 2 Kneippbecken zum Wassertreten im Garten sowie 1 Thermalbecken im Innenbereich. Die Wassertemperatur liegt zwischen 28°C bis 35° Grad.

Weiterlesen …